Professionelle Katzen- und Hundefotografie auf Basis des Wabi-Sabi

Der Mensch und sein Haustier bilden eine besondere Allianz. Die Beziehung ist meist von Liebe und Zuneigung geprägt. Das tut beiden Seiten gut und macht das Leben noch schöner. Bei der professionellen Tierfotografie lässt sich diese Verbindung mit allen Emotionen einfangen und für die Ewigkeit ablichten.
Ich bin für Dich da, wenn Du ein professionelles Fotoshooting mit Hund oder Katze suchst. Ich habe ein Herz für Tiere und besitze Ruhe und ein geschicktes Händchen im Umgang mit Vierbeinern. Beratungen sind fester Teil meines Angebotes. Erfahre hier, wie ich Dich und Dein Tier als Katzen- und Hundefotograf in Szene setze.

Was ist Wabi-Sabi?

“Nichts bleibt, nichts ist abgeschlossen und nichts ist perfekt” ist der Grundgedanke von Wabi-Sabi. Als Katzen- und Hundefotografin bin ich darauf spezialisiert, diesen Gedanken in meiner Arbeit umzusetzen. Wabi-Sabi ist japanisch und bedeutet, das Schöne im Imperfekten zu finden. Dabei gibt es keine echte Perfektion, sondern nur reine Unvollkommenheit. Doch das ist eigentlich das Schöne und Natürliche an der Welt. Erst die Makel und Fehler machen es interessant und einzigartig.

Wabi-Sabi steht außerdem für Melancholie und Sehnsucht. Du kennst sicher selbst Objekte, die diese Emotionen in Dir auslösen. Vielleicht ist es ein kahler Laubbaum im Winter, der unerschütterlich der Eiseskälte trotzt. Auch in einem Hund mit schiefer Schnauze und eine schielende Katze findet sich definitiv ihr Wabi-Sabi. Die Natur steckt voll von der natürlichen Imperfektion sowie von Melancholie. Es handelt sich um eine einzigartige Ästhetik, die man in der heutigen Zeit leicht übersieht. Dabei zeigt sich gerade darin die wahre Schönheit, Natürlichkeit und Reinheit. Alles ist perfekt unvollkommen. Das ist eine wichtige Lektion für jeden Hundefotograf.

Das bin ich

Ich heiße Jevsimani Tetzlaff und bin gebürtige Berlinerin, die seit ihrem 18. Lebensjahr in der Pfalz lebt. Die Fotografie begleitet mich seit Jahren. Mit 13 experimentierte ich bereits mit der Kamera und nahm sogar an einem Workshop für Architektur-Fotografie teil. Das meiste Fotografie-Wissen habe ich mir durch autodidaktisches Lernen selbst beigebracht. So konnte ich viel lernen und Erfahrung sammeln.
Am Anfang meiner fotografischen Laufbahn konzentrierte ich mich vorwiegend auf Architektur. Es folgten Autos, Fashion-Artikel und Menschen. Inzwischen habe ich die Tierfotografie als meine große Leidenschaft entdeckt. Als Katzen- und Hundefotograf bin ich für jeden Augenblick dankbar, den ich mit den liebenswürdigen Vierbeinern und ihren Herrchen und Frauchen verbringen darf. Für das Einfühlen in meine Kunden hilft es mir sehr, dass ich selbst Hundehalterin bin. Meine wundervolle Hündin zeigt mir täglich, wie einzigartig die Liebe zwischen Mensch und Tier ist.

Die Einzigartigkeit zeichnet Dein Tier aus

Ein Fotoshooting mit Hund oder Katze ist pures Glück, denn jedes Tier ist so einzigartig wie der Mensch. Auch eure Freundschaft hat eine persönliche Note, die sich einfangen lässt. Pauschale Erfolgsformeln führen daher kaum zum gewünschten Ergebnis. Daher stimme ich das Shooting genau auf euch ab. Formuliere gern Deine eigenen Ideen und Wünsche, um die Richtung vorzugeben. Ansonsten berate ich Dich als Katzen- und Hundefotograf ausführlich, damit viele eindrucksvolle Bilder entstehen.

Schreib mir

Verwendung von Cookies
Diese Webseite benutzt Cookies um Ihnen bestmögliche Funktionalität und bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Some contents or functionalities here are not available due to your cookie preferences!

 

“%SERVICE_NAME%” uses cookies that you choosed to keep disabled.

In order to view this content or use this functionality, please enable cookies: click here to open your cookie preferences.